Zu den Checklisten

Zu den Formularen

Ändert sich der Versorgungsausgleich bei einer Wiederheirat?

Frage:

Ich bin seit fünf Jahren geschieden. Mein Mann und ich sind Rentner. Jetzt möchte ich wieder heirateten. Beeinflusst das meine Ansprüche an der Rente meines Exmannes?

Antwort:

Nein, eine erneute Heirat des bedürftigen Expartners ändert an der bestehenden Regelung über den Versorgungsausgleich nichts. Die, durch die Scheidung festgelegte, Verteilung der Ansprüche auf die Rentengelder bleibt bestehen.
5.0 von 5 (97)

Was benötigen Sie?