EM: Vom Fußball-Haus ins Ehe-Aus

 
 

Die Europameisterschaft steht vor der Tür! Mit ihr krakelen Millionen fußballbegeisterter Männer, strömen literweise Bier und fließen tausendfache Tränen von zu kurz gekommenen Partnerinnen.

Frauen und Fußball – passt das wirklich zusammen? Für viele Männer nicht! Während der EM herrscht Ausnahmezustand. Da tun sich Kumpels aus allen Schichten, Altersklassen und unterschiedlichsten Vorlieben zusammen und zelebrieren ihre Mannschaft mit Bier und jeder Menge olé olé olé.

Neben Wetteinsätzen, Jubelstimmung nach einem gewonnenen Spiel und jeder Menge Knabbergebäck und Alkohol schaut laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact jeder vierte Mann lieber mit Kumpels Fußball als mit seiner Partnerin. Mindestens ebenso viele fühlen sich von der Partnerin gestört.

Reagiert dann auch noch die bessere Hälfte genervt und herrscht , dann wird das Fußball-Haus schnell zum Ehe-Aus. Sind Fußballabende wirklich so unattraktiv?

5.0 von 5 (15)