Justitia erhöht die Preise

 
 

Am vergangenen Donnerstag ist die Reform des Rechtsanwaltsvergütungsgesetztes (RVG) in Kraft getreten. Was zunächst wie eine Randnotiz administrativer Natur erscheint, kann schnell konkrete Auswirkungen auf Ihren Geldbeutel haben (wir berichteten).

Die überarbeitete Version des RVGs ermöglicht in erster Linie eine Erhöhung der Rechtsanwaltsgebühren. Zeitgleich steigen jedoch auch die Gerichtskosten. Somit können Streitfälle Sie demnächst noch teurer zu stehen kommen als zuvor.

Besser fahren Sie mit unserer TÜV-zertifizierten Online-Scheidung. Hier steht Ihnen einer unserer Kooperationsanwälte mit Rat und Tat zur Seite, begleitet Sie und leitet auf Wunsch die Scheidung für Sie ein. Und dies alles garantiert zum Mindestkostensatz nach RVG.

5.0 von 5 (52)