Schimpansen-Männer

 
 

In der aktuellen Ausgabe von "National Geographic" ist zu lesen, dass Männer affiger sind als Frauen. Was ist wirklich dran an dieser Behauptung?

Dem Ganzen steht eine gut erforschte Studie obheim.  Demnach ist das Erbgut von Mensch und Schimpanse zu 93,5 bis 99,4 % gleich. Die meisten Forscher sprechen sogar von einer Übereinstimmung von 98,5 %. Demnach müsste im Durchschnitt ein Unterschied zwischen Schimpanse und Mensch von lediglich 1,5 Prozent bestehen.

Erforscht wurde auch, dass der Unterschied im Erbgut von Menschenfrauen und Menschenmännern 2-4% betragen kann. Es gibt demnach Paare, bei denen der Mann einem Schimpansenmann genetisch ähnlicher ist als seiner Frau.

Haste so was schon erlebt?

5.0 von 5 (9)