Wo ist die Scheidung am günstigsten?

 
 

Günstige Scheidung mit Easy-Divorce®: Die Kosten für eine Scheidung sind grundsätzlich sehr hoch, und die Transparenz hinsichtlich der Scheidungskosten lässt zu wünschen übrig. Wenn das Thema Kosten bei einer Scheidung angesprochen wird, dann blocken Familienrechtsanwälte zumeist ab, und verstecken sich hinter ihrem Juristendeutsch.

Überhöhte Rechnungen von Anwälten bei Scheidung

Je weniger Scheidungsanwälte zu tun bekommen bei Ihrer Scheidung, desto preisgünstiger wird die Scheidung. Eine einvernehmliche Scheidung kann bestenfalls mit nur einem einzigen Anwalt durchgeführt werden. Somit können Sie sich schon einmal die Anwaltskosten für den zweiten Anwalt sparen. Das funktioniert aber nur, wenn Sie sich grundsätzlich einig sind hinsichtlich der Scheidungsfolgen, wie Unterhalt, Versorgungsausgleich, Aufteilung des Vermögens, Umgangsrecht mit den Kindern.

Auch wenn Anwälte -aus nachvollziehbaren Gründen- immer wieder sagen, dass es ja ein Gesetz gibt, das die Rechtsanwaltskosten regelt (das Gesetz heißt übrigens: Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (kurz RVG)), heißt das noch lange nicht, das auch lediglich die Mindestgebühren abgerechnet werden. Zum Teil werden Rechnungen von Anwälten ausgestellt, deren Betrag weit höher ist als die Mindestgebühren gemäß des oben genannten Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes. Warum eine Scheidung bei einem Anwalt X mehr kostet als bei einem Anwalt Y, obwohl es eine einvernehmliche Scheidung ist, lässt sich für Sie als Kunde nur schwer nachvollziehen.

Warum gibt es Unterschiede bei den Scheidungskosten?

Warum gibt es Unterschiede beim Kauf von Lebensmitteln? Warum gibt es Unterschiede bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen? Rechnen Ärzte immer gleich ab für dieselbe Leistung? Oder nehmen Ärzte mehr für eine Konsultation, weil Sie noch eine Untersuchung –die vielleicht gar nicht notwendig war- vorgenommen haben? Wie sollen Sie das überprüfen können? Schwierig bis unmöglich für Ottonormalverbraucher, oder?
Hat Ihr Anwalt für die Scheidung zu viel abgerechnet, hat er Ihnen eine überhöhte Rechnung gestellt? Wie sollen Sie eine Anwaltsrechnung überprüfen können? Das ist schwierig bis unmöglich für Sie, oder? Wie sollen Sie herausfinden, ob Ihre Anwältin sich auch wirklich an die Gebührentabellen hält? Und wenn nicht, sagt Ihnen der Scheidungsanwalt denn zumindest, warum die Rechnung nun -wesentlich- höher ausgefallen ist? Können Sie die Begründung nachvollziehen? Glauben Sie das, was Ihr Anwalt Ihnen erzählt?

Sie sehen, es gibt so viele Möglichkeiten und Gründe, dass bei einem identischen Fall nicht identisch abgerechnet wird. Wenn Ihre Scheidung dann noch streitig wird und Sie zwei Anwälte benötigen, dann blicken Sie überhaupt nicht mehr durch. Dann wird eine Scheidung richtig teuer, ohne dass Sie überhaupt noch wissen, warum Sie die ganzen Rechnungen zu bezahlen haben. Beispiele dafür gibt es genug.

Easy-Divorce® bietet das Scheidungsverfahren zum Mindestpreis

Wir von Easy-Divorce® führen -mit unseren Kooperationsanwälten- Ihre Scheidung nicht nur so schnell wie möglich durch und halten das Verfahren schlank, sondern wir garantieren Ihnen auch ein Scheidungsverfahren zum absoluten Mindestpreis. Easy-Divorce® ist ein seit vielen Jahren etablierter Scheidungsservice, der mittlerweile auf Deutschlands TOP-Portalen wie Scheidung.de, Scheidung.com und Unterhalt.com präsent ist. Nicht nur der 100% kundenfreundliche Service, sondern auch der Preis ist nicht zu toppen.
Easy-Divorce® bietet ein Rundum-Sorglos-Scheidungspaket für Sie zu einem deutschlandweiten unschlagbaren Preis. Testen Sie uns:

 

 

 

5.0 von 5 (115)