Zu den Checklisten

Zu den Formularen

Wer zahlt was im Scheidungsverfahren?

Frage:

Wer zahlt was im Scheidungsverfahren?

Antwort:

Die Gerichtskosten werden für beide Partner gegeneinander aufgehoben. Das heißt, die Partner teilen sich die gerichtlichen Kosten der Scheidung. Die Rechtsanwaltskosten muss derjenige zahlen, der den Anwalt beauftragt hat. Das heißt, jeder Partner zahlt seinen eigenen Anwalt.
5.0 von 5 (154)

Was benötigen Sie?