Es lebe die Freiheit: Gründe, warum es gut ist, Single zu sein.

 
 

Ihre Trennung ist beschlossen, Ihre Scheidung ist durch und nun vergeuden Sie Ihre Zeit mit Grübeleien und Erinnerungen an das Leben zu zweit? Schluss damit! Wir zeigen Ihnen, warum Sie für Ihre neue Freiheit zu beneiden sind. 2011 waren ca. 40% aller deutschen Haushalte Einpersonenhaushalte. Wenn diese Menschen das Leben ohne Anhängsel meistern, dann schaffen Sie das erst recht. Schmeißen Sie sich in Ihre Schlabberklamotten, legen Sie die Füße auf den Tisch und lauschen Sie den Vorteilen des Singlelebens.

Herr(in) im Haus

Hören Sie mal hin, wenn Sie in Ihre Wohnung kommen und die Tür schließen. Was hören Sie? Gemecker und Vorwürfe? Manische Putzgeräusche? Die Kommentare der Sportschau? Nein? Eben. Ihre Wohnung gehört jetzt ganz allein Ihnen. Wenn Sie am Wochenende oder nach Feierabend die Füße auf den Tisch legen wollen, dann tun sie es eben. Wenn Sie keine Lust auf den Abwasch haben oder Ihre Socken lieber auf den Küchentisch pfeffern wollen, dann machen Sie es eben und räumen Sie sie weg, wenn Sie es möchten. Oder bringen Sie Ihre Wohnung in einen Top-Zustand, den niemand mit seinen Dreckslatschen oder Chipskrümeln ruiniert. Genießen Sie die Ruhe oder schmeißen Sie Ihre Lieblings-CD ein und hören Sie sie so laut und lang sie es wollen. Außer den Nachbarn wird sich niemand beschweren. Im Kühlschrank finden sich jetzt nur noch die Dinge, die sie auch essen wollen und niemand futtert ihnen ungefragt etwas weg. Auch bei der Einrichtung haben Sie nun freie Hand. Pfeifen Sie auf die ermüdenden Diskussionen in Möbelhäusern und holen Sie sich die Couch oder den Tisch, der Ihnen gefällt. Nur Ihnen.

Kein Stress im Bett

Mal ehrlich? War das eheliche Bett immer nur ein Hort der Leidenschaft und Zärtlichkeit? Oder war es vielmehr oft genug eine Frustmaschine? In diesem Fall können Sie sich glücklich schätzen. Kein Schnarchen von waldvernichtender Intensität stört mehr ihren wohlverdienten Schlaf. Keiner klaut Ihnen mehr Ihr Kopfkissen oder Ihre Bettdecke und lässt sie frierend und mit Nackenschmerzen zurück. Vor allem nervt Sie aber niemand mehr mit zudringlichen Sexavancen, wenn Ihnen überhaupt nicht der Sinn danach steht und sie müssen sich umgekehrt auch nicht mehr mit einem Stresszombie herumplagen, der Ihre erotische Ausstrahlung überhaupt nicht zu schätzen weiß.

Spaß ohne Bremse

Partytime! Und zwar ohne Kompromisse. Keine eifersüchtige, klammernde Klette in Ihrem Schlepptau, die Ihnen das Flirten oder Kontakte knüpfen unmöglich macht. Und auch kein Partner, der auf ihren Anruf oder Ihre Rückkehr wartet, wenn der Abend gerade so richtig in Schwung kommt. Genießen Sie endlich das Leben. Sie haben Lust auf einen One-Night-Stand? Kein Problem. Geben Sie sich Ihrer Stimmung hin und genieße Sie die Ruhe von Ihrem schlechten Gewissen. Und auch bei harmloseren Anlässen müssen sie sich den Spaß nicht von der miesen Laune eines Partners verderben lassen, der bestenfalls widerwillig mitkommt und der geistig schon wieder zu Hause ist.

Kein Streit weit und breit

Das Leben ist zu kostbar um seine Zeit mit Streit zu verschwenden, und wenn Sie Single sind, werden sie auch nur selten welchen haben. Es gibt ja niemanden, den Sie mit Ihrer schlechten Laune provozieren könnten und auch niemanden, der Ihnen mit seiner Launenhaftigkeit auf den Wecker fällt. Auch ermüdende Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten sind passe und Sie dürfen Hochzeitstage, Geburtstage und Valentinstage vergessen, bis die Schwarte kracht. Ohne Konsequenzen. Auch Ihre Macken und Eigenheiten geben genauso wenig Anlass zum Streit wie die eines potenziellen Partners. Und vor allem wird sie niemand verletzen, anlügen, hintergehen oder betrügen.

Meine Zeit

„Nie hast du Zeit für mich ...“ -  Natürlich nicht! Ist ja jetzt auch nicht mehr nötig. Ihre Zeit gehört jetzt allein Ihnen und Sie können sie ungestraft für Beruf oder Hobby verbraten, ohne dass sich jemand darüber beschwert. Ihr ganzer Tagesablauf kann nur von Ihnen selbst bestimmt werden. Nach den Interessen eines Partners müssen Sie sich nicht mehr richten. Freiraum und freie Zeiteinteilung heißt die Devise. Auch Ihre Lieblingsserien, Filme oder Fußballspiele können Sie von nun an ohne genervte Blicke oder Geplapper genießen, und zwar wann und solange Sie wollen. Ein weiteres Plus: Wenn Freunde Sie für eine spontane Unternehmung einladen müssen Sie nichts mehr abklären und können einfach aus Ihrem Bauch heraus handeln.

Mein Leben

Doch das war nur der Anfang. Das Singleleben hat viele weitere Vorteile. Ihr Aussehen und Ihre Figur sind allein Ihr Problem. Sie sparen sich Geld für Geschenke. Sie können ungestört in sich gehen und sich wieder darüber klar werden, was Sie im Grunde Ihres Herzens möchten. Wir könnten Stunden so weitermachen. Wenn Sie stattdessen menschliche Zuwendung wollen, gibt es ja auch Freunde. Und irgendwann – wenn Ihnen danach ist – wartet auch wieder eine neue Liebe am Horizont. Bis dahin: Genießen Sie die Auszeit!

5.0 von 5 (43)