Kein Einkommen für die Einkommensermittlung des Unterhaltsschuldners

Nicht zum Einkommen des Unterhaltsschuldners zählen:

  • Sozialhilfe
  • Unterhaltsvorschuss
  • Arbeitslosengeld bzw. Arbeitslosengeld II bei demjenigen, der Unterhalt verlangt
  • Erziehungsgeld
  • Hausgeld des Strafgefangenen
  • Arbeitnehmersparzulage
  • Freiwillige Leistungen Dritter, die nicht nur deshalb gezahlt werden, um denjenigen Elternteil von der Unterhaltspflicht zu entlasten
  • Haushaltsführung in der Ehe und Betreuung der Kinder, wenn sonst kein Einkommen bei diesem Elternteil vorhanden ist

Praxisbeispiel:

Hilde Gert bezieht Arbeitslosengeld II und betreut den mit Franz Gert gemeinsamen Sohn Tommy. Bei der Berechnung des Unterhalts für Tommy, welchen Franz Gert als Barunterhalt zu zahlen hat, wird nicht das Arbeitslosengeld II seiner Frau herangezogen. Würde Herr Franz Gert allerdings selbst als Unterhaltspflichtiger Arbeitslosengeld II beziehen, so würde ihm das sehr wohl als Einkommen angerechnet werden.

5.0 von 5 (95)

Ratgeber

Zu den Checklisten

Zu den Formularen

Warum wir?

Schließen

Persönliche Beratung*

Ein persönlicher Rechtscoach hilft Ihnen. Die Beratung ist immer kostenlos für Sie.

Beratungstermin anfordern

*) Die kostenlose Beratung wird durch unsere handverlesenen Kooperationsanwälte durchgeführt!

Gratis-Infopaket

Verständliche Top-Informationen, Spar-Tipps, Checklisten & Schaubilder.

Gratis-Infopaket anfordern

24/7 Service

Wir bieten einen TÜV-zertifizierten24/7 Rundum-Sorglos-Service.

  Zum Scheidungsservice

Sparen Sie mit uns

Wir garantieren Ihnen eine preiswerte Scheidung. Sie sparen Zeit & Geld!

  Mehr erfahren

Kundenmeinungen

Danke an unsere Kunden für die vielen ausgezeichneten 5 Sterne Bewertungen.

  Alle Kundenmeinungen

Über uns

Wir bieten die neue Generation von Rechtsdienstleistungen.

Unser Team für Sie
(Sie gelangen auf unsere Firmenseite.)

Vertrauen & Garantien

Wir stehen für Vertrauen, Transparenz, Seriosität, Erfahrung & besten Service!

Alle Garantien für Sie

           

Icon: Gratis-Infopaket Gratis-Infopaket
Jetzt sofort anfordern!

Icon: Kostenlose Beratung Gratis-Beratung*
0800 - 34 86 72 3

Schließen

TELEFON

0800 - 34 86 72 3

Rund um die Uhr - Garantiert kostenlos!

International: +49 211 - 99 43 95 0

*) Die kostenlose Beratung wird durch unsere handverlesenen Kooperationsanwälte durchgeführt!

TERMIN

Vereinbaren Sie einfach einen

Beratungstermin mit uns:

Die Terminvereinbarung und

Beratung sind zu 100% kostenfrei!

GRATIS-INFOPAKET
FÜR IHRE SCHEIDUNG

Icon: Gratis-Infopaket

Alle Infos auf 24 Seiten! FAQs, Spar-Tipps und Schaubilder.