Aktuelles im Blog

Aktuelles, Spannendes und Nützliches finden Sie in unseren Blog.

Nachdem erst kürzlich herauskam, dass sich das Ex-Spice Girls Mel B von ihrem Ehemann scheiden lässt, sieht es jetzt ganz so aus, als würde die Scheidung in einen Rosenkrieg enden.

Hurra! Das Trennungsjahr wird abgeschafft!

Für alle, die derzeit unglücklich verheiratet sind, gibt es eine erfreuliche Nachricht: Das Trennungsjahr wird abgeschafft! Dies bestätigte das Bundesministerium für Familie und Jugend in einem kürzlich gegebenen Statement.

Die Entscheidung kommt durchaus überraschend. Noch Mitte März bestritt der Pressesprecher der Bundesregierung unsere Anfrage folgendermaßen: „Niemand hat vor, das Trennungsjahr abzuschaffen!“

Nun ist es dennoch soweit gekommen. Wir von Scheidung.de haben die Ereignisse verfolgt und für Sie zusammengefasst.

Ihr Ex-Ehepartner zahlt nach der Scheidung plötzlich nicht den vereinbarten Unterhalt? Oder noch schlimmer, mit der Scheidung leistet er nicht mehr den gesetzlichen Unterhalt für Ihre Kinder?

Wenn der Unterhalt plötzlich nicht mehr gezahlt wird, zieht das viel Ärger und Kummer mit sich, gerade wenn noch zu betreuende Kinder davon betroffen sind.

Scheidung.de steht als Rechtsexperte im "Focus".

Topaktuell haben wir einen Artikel zum Thema "Trennung und Scheidung: Wer die gemeinsame Wohnung bekommt" veröffentlicht.

Scheidung.de steht als Rechtsexperte im "Focus".

Topaktuell haben wir einen Artikel zum Thema "Gemeinsames Sorgerecht: Rechte und Pflichten der Eltern" veröffentlicht.

Scheidung.de steht als Rechtsexperte im "Focus".

Topaktuell haben wir einen Artikel zum Thema "So werden Kinder nach einer Scheidung versorgt" veröffentlicht.

Es ist wieder soweit, die Jecken sind los! Mit Weiberfastnacht beginnt offiziell die fünfte Jahreszeit und das närrische Treiben mit seinen Lauf.

Scheidung.de steht als Rechtsexperte im "Focus".

Topaktuell haben wir einen Artikel zum Thema "Was bei einer Scheidungsfolgenvereinbarung zu beachten ist" veröffentlicht.

Scheidung.de steht als Rechtsexperte im "Focus".

Topaktuell haben wir einen Artikel zum Thema "Wann der Staat die Kosten einer Scheidung trägt" veröffentlicht.

Nachdem die begrüßenswerte Änderung zum Unterhaltsvorschussgesetz wegen Uneinigkeiten zwischen Bund und Länder nicht zum 01. Januar 2017 umgesetzt werden konnte, soll diese jetzt aber zum 01. Juli 2017 in Kraft treten.

Dann können alleinerziehende Elternteile, die keinen oder nicht ausreichend Kindesunterhalt vom unterhaltspflichtigen Partner erhalten, diesen dann für Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres für eine unbegrenzte Zeit beantragen.

Scheidung.de möchte Sie dabei unterstützen, den Unterhaltsvorschuss richtig zu beantragen, und hat eigens dafür eine Checkliste zum Abhaken erstellt. Mit deren Hilfe erfahren Sie Schritt für Schritt, was zu tun ist, und können dies direkt in Ihrer Checkliste...

Warum wir?

Schließen

 

Beratung

Gratis Infopaket

Persönliche Beratung

Ein persönlicher Rechtscoach hilft Ihnen. Die Beratung ist immer kostenlos für Sie.

Beratungstermin anfordern
(Gespräch & Beratung sind garantiert kostenlos.)

Beratung

Gratis Infopaket

24/7 Service

Gratis-Infopaket

Verständliche Top-Informationen, Spar-Tipps, Checklisten & Schaubilder.

Gratis-Infopaket anfordern

Gratis Infopaket

24/7 Service

Sparen

24/7 Service

Wir bieten einen TÜV-zertifizierten 24/7 Rundum-Sorglos-Service.

  Zum Scheidungsservice

24/7 Service

Sparen

Feedback

Sparen Sie mit uns

Wir garantieren Ihnen eine preiswerte Scheidung. Sie sparen Zeit & Geld!

  Mehr erfahren

Sparen

Feedback

Über uns

Kundenmeinungen

Danke an unsere Kunden für die vielen ausgezeichneten 5 Sterne Bewertungen.

  Alle Kundenmeinungen

Feedback

Über uns

Vertrauen

Über uns

Wir bieten die neue Generation von Rechtsdienstleistungen.

Unser Team für Sie
(Sie gelangen auf unsere Firmenseite.)

Über uns

Vertrauen

 

Vertrauen & Garantien

Wir stehen für Vertrauen, Transparenz, Seriosität, Erfahrung & besten Service!

Alle Garantien für Sie

Ein Service der Added Life Value® AG

           

Jetzt kostenlos beraten lassen:*