Wem gehört der Hausrat?

Allen Hausrat, den die Ehegatten während der Ehe gemeinsam anschaffen, gehört ihnen auch gemeinsam.

Anschaffungen

Behauptet einer der Ehegatten, dass ihm einer der Hausratsgegenstände ganz allein gehört, so muss er dieses beweisen. Als Beweis reicht es nicht aus, dass der Ehegatte behauptet, er habe den Gegenstand allein gekauft und mit seinem Geld bezahlt.

Haben Verwandte, Freunde, Bekannte oder der andere Ehegatte einen Hausratsgegenstand geschenkt, so ist davon auszugehen, dass der Gegenstand in Zukunft zum gemeinsamen Haushalt der Ehegatten gehört.

Hochzeitsgeschenke

Bei Hochzeitsgeschenken geht der Gesetzgeber davon aus, dass sie im Zweifel ebenfalls beiden Ehegatten gehören. In der Praxis wird der Hausratsgegenstand jedoch meist demjenigen Ehegatten zugeordnet, aus dessen Familie oder Verwandten- bzw. Bekanntenkreis die Geschenke stammen. Nur wenn nicht mehr eindeutig ist, von wem die Geschenke stammen, werden sie beiden Ehegatten als Eigentum zugeordnet.

Alle Gegenstände, die den jeweiligen Ehegatten vor der Ehe jeweils allein gehörten, gehört Ihnen auch nach der Eheschließung weiterhin allein, außer die Ehegatten haben per Ehevertrag Gütergemeinschaft vereinbart.Ist ein Gegenstand, der einem Ehegatten allein gehörte, während der Ehe kaputt gegangen und haben die Ehegatten dann Ersatz beschafft, so gehört dieser Ersatzgegenstand auch wieder dem Ehegatten alleine, dem vorher der ursprüngliche Gegenstand gehörte.

Praxisbeispiel:

Melanie Töpperwien hatte vor der Ehe in ihrer Singlewohnung eine Waschmaschine. Nach der Eheschließung mit Volker hat sie diese mit in den ehelichen Haushalt eingebracht. Nach ein paar Jahren ging die Waschmaschine kaputt.

Melanie und Volker haben sich nun eine neue Waschmaschine als Ersatz für die alte beschafft.

Die neue Waschmaschine gehört während und nach der Ehescheidung auch Melanie, da sie als Ersatz für ihre alte Waschmaschine angeschafft wurde. Es ist dabei völlig egal, welcher der Ehegatten die Waschmaschine bezahlt hat.

5.0 von 5 (52)

Ratgeber

Zu den Checklisten

Zu den Formularen

Warum wir?

Schließen

Persönliche Beratung*

Ein persönlicher Rechtscoach hilft Ihnen. Die Beratung ist immer kostenlos für Sie.

Beratungstermin anfordern

*) Die kostenlose Beratung wird durch unsere handverlesenen Kooperationsanwälte durchgeführt!

Gratis-Infopaket

Verständliche Top-Informationen, Spar-Tipps, Checklisten & Schaubilder.

Gratis-Infopaket anfordern

24/7 Service

Wir bieten einen TÜV-zertifizierten24/7 Rundum-Sorglos-Service.

  Zum Scheidungsservice

Sparen Sie mit uns

Wir garantieren Ihnen eine preiswerte Scheidung. Sie sparen Zeit & Geld!

  Mehr erfahren

Kundenmeinungen

Danke an unsere Kunden für die vielen ausgezeichneten 5 Sterne Bewertungen.

  Alle Kundenmeinungen

Über uns

Wir bieten die neue Generation von Rechtsdienstleistungen.

Unser Team für Sie
(Sie gelangen auf unsere Firmenseite.)

Vertrauen & Garantien

Wir stehen für Vertrauen, Transparenz, Seriosität, Erfahrung & besten Service!

Alle Garantien für Sie

           

Icon: Gratis-Infopaket Gratis-Infopaket
Jetzt sofort anfordern!

Icon: Kostenlose Beratung Gratis-Beratung*
0800 - 34 86 72 3

Schließen

TELEFON

0800 - 34 86 72 3

Rund um die Uhr - Garantiert kostenlos!

International: +49 211 - 99 43 95 0

*) Die kostenlose Beratung wird durch unsere handverlesenen Kooperationsanwälte durchgeführt!

TERMIN

Vereinbaren Sie einfach einen

Beratungstermin mit uns:

Die Terminvereinbarung und

Beratung sind zu 100% kostenfrei!

GRATIS-INFOPAKET
FÜR IHRE SCHEIDUNG

Icon: Gratis-Infopaket

Alle Infos auf 24 Seiten! FAQs, Spar-Tipps und Schaubilder.