Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwalt

Wie kann ich Kosten sparen?

Gerade wenn es um Ihre Scheidung geht, haben Sie vielleicht anfangs etliche Fragen, mit denen Sie sich auf Ihr Scheidungsverfahren vorbereiten wollen. Sie dürfen erwarten, dass die Beratung kostenlos ist.

Wir haben deshalb „10 Tipps und Infos“ zusammengetragen, wo und wie Sie eine kostenlose Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt erhalten können.

Das Wichtigste

  • Anwälte dürfen für eine anwaltliche Erstberatung eine sogenannte Erstberatungsgebühr berechnen. Verpflichtet sind sie dazu aber nicht!
  • Der InfoPoint Familienrecht von iurFRIEND® AG bietet Ihnen erste völlig gebührenfreie Orientierungsgespräche in allen familienrechtlichen Angelegenheiten sowie anwaltliche gebührenfreie Erstgespräche, durchgeführt von unseren Kooperationsanwälten, im Hinblick auf Ihre Trennung und Scheidung.

Tipp 1: Sprechen Sie die Gebührenfrage frühzeitig an

Es ist richtig: Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz erlaubt es einem Anwalt, für eine anwaltliche Erstberatung einen Betrag von bis zu 190 EUR zuzüglich Gebühren und Mehrwertsteuer abzurechnen. Unter dem Strich müssten Sie mit einem Betrag von maximal 249 EUR rechnen. Kontaktieren Sie einen Rechtsanwalt und möchten Sie nicht von einer solchen Gebührenrechnung überrascht werden, sollten Sie von vornherein ansprechen, ob und inwieweit der Rechtsanwalt eine solche Erstberatungsgebühr berechnet. Sofern Sie die Kostenfrage nicht ansprechen, braucht Sie der Anwalt nicht über eventuelle Kosten seiner Erstberatung aufzuklären. In diesem Fall müssen Sie davon ausgehen, dass der Anwalt nicht selbstlos berät und Ihnen eine Kostenrechnung übermittelt. Sie brauchen auch kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn Sie nach den Gebühren fragen. Schließlich sind Sie derjenige, der zahlen muss. Es geht um Ihr Geld! Das Ärgerliche dabei ist auch, dass Sie Geld bezahlen, ohne vorher zu wissen, ob der Anwalt der Richtige für Sie ist. Sie haben keine echte Möglichkeit, die Kompetenz und die Persönlichkeit dieses Anwalts zu testen. Ihr Test kostet gleich richtig Geld. Sie sollten sich also nach einer anderen Möglichkeit umschauen, sich kostenlos von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen. Wir hätten da einige Tipps für Sie!

Tipp 2: Anwaltliche Erstberatungsgebühren sind keine Pflicht

Anwälte sind aber nicht verpflichtet Gebühren für eine anwaltliche Erstberatung zu verlangen. Ein Anwalt verstößt gerade nicht gegen das Wettbewerbsrecht, wenn er eine kostenlose Erstberatung anbietet. Es ist seine freie Entscheidung, ob er Sie in der Anfangsphase Ihrer Scheidung gebührenfrei berät oder bereits Gebühren verlangt. Der Bundesgerichtshof hat gerade in einer aktuellen Entscheidung vom 20.7.2017 (Az. AnWZ 42/16) entschieden, dass Anwälte eine solche kostenlose Erstberatung durchaus anbieten dürfen und auch nicht gegen die Grundsätze des anwaltlichen Gebührenrechts verstoßen.

Tipp 3: Vor- und Nachteile der Rechtsberatung öffentlicher Stellen

Gemeinden und Gerichte bieten zunehmend kostenlose Rechtsberatung an. Rechtsuchende Bürger können dort ihre Rechtsfragen stellen und werden von einem ehrenamtlich tätigen Anwalt beraten. Das Problem dabei ist, dass die Servicezeiten sehr eingegrenzt sind und Sie in einem vorgegebenen Termin nur erwarten dürfen, dass Sie grob beraten werden. Eine echte individuelle Rechtsberatung ist in einem solchen Termin schwierig. Schließlich warten vor der Tür noch weitere Interessenten. Ansonsten beschränkt sich das Beratungsangebot auf die reine Beratung. Eine Vertretung in Ihrer Scheidung vor Gericht ist nicht möglich. Dazu müssen Sie einen Rechtsanwalt beauftragen.

Wie erkenne ich einen guten Anwalt?

Schaubild:
Wie erkenne ich einen guten Anwalt?

Tipp 4: Nutzen Sie die Orientierungsgespräche im InfoPoint Familienrecht!

Jetzt möchten Sie natürlich wissen, wo Sie denn Hilfe finden. Kennen Sie den InfoPoint Familienrecht? Rufen Sie die Telefonnummer 0800- 34 86 72 3 an. Ihr Anruf ist gebührenfrei. Hier bietet Ihnen iurFRIEND® AG echte kostenlose und gebührenfreie Orientierungsgespräche im Familienrecht an. Unsere Kooperationsanwälte sind sieben Tage in der Woche in der Zeit von 8:00 Uhr morgens bis 22:00 Uhr abends für Sie erreichbar. Sie brauchen keine Scheu davor zu haben, uns anzurufen. Unsere Kooperationsanwälte sind Profis und wissen, dass Sie sich womöglich in einer schwierigen Situation befinden und emotional ausgelaugt sind. Sie werden auf Verständnis treffen und dürfen hoffen, dass Sie genau dort abgeholt werden, wo Sie gerade stehen. Auf Wunsch erhalten Sie von uns ein Gratis-Infopaket. Auf 16 Seiten informieren wir Sie über den Ablauf eines Scheidungsverfahrens. Sie können dieses Gratis-Infopaket auch anonym auf unserer Website anfordern und dann immer noch entscheiden, ob Sie uns anrufen oder nicht.

Tipp 5: Nutzen Sie Ihren Gutschein für den InfoPoint Familienrecht

Nutzen Sie die kostenfreie Erstberatung mit einem unserer Kooperationsanwälte.

Nutzen Sie die kostenfreie Erstberatung mit einem unserer Kooperationsanwälte.

Benötigen Sie Hilfe zu familienrechtlichen Angelegenheiten oder zum Scheidungsrecht, bieten wir Ihnen eine anwaltliche Erstberatung mit einem unserer Kooperationsanwälte. Diese Erstberatung ist für Sie völlig kostenlos und gebührenfrei. Sie werden von einem unserer im Familienrecht erfahrenen Kooperationsanwälte beraten, mit dem wir langjährig zusammenarbeiten und dessen Kompetenzen wir kennen und schätzen. Damit Sie sicher sein können, dass diese anwaltliche Erstberatung für Sie kostenlos und gebührenfrei ist, erhalten Sie mit unserem Gratis-Infopaket einen Beratungsgutschein im Wert von 200 EUR für ein 30-minütiges Gespräch mit einem Rechtsanwalt. Das Gespräch kostet Sie also nichts!

Tipp 6: Nutzen Sie kostenloses Infomaterial

Beabsichtigen Sie, sich scheiden zu lassen, dürften Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Reihe von Fragen haben. Aus diesem Grund haben wir für Sie ein Gratis-Infopaket zusammengestellt. Neben den oben beschriebenen Gutschein für eine Erstberatung durch einen unserer Kooperationsanwälte finden Sie darin alle Informationen, die Sie für Ihre Scheidung benötigen. Beantragen Sie Ihr Gratis-Infopaket jetzt garantiert unverbindlich.

Tipp 7: Informieren Sie sich im Scheidungsrecht auf der Website der iurFRIEND® AG!

Auf unseren Webseiten halten wir kostenlose Informationen zum Thema Scheidung und Trennung für Sie bereit.

Auf unseren Webseiten halten wir kostenlose Informationen zum Thema Scheidung und Trennung für Sie bereit.

Mit Ihrer Scheidung kommen, je nachdem, was Sie alles regeln möchten, eine ganze Reihe von Fragen auf Sie zu. Es ist immer zweckmäßig, sich selbst zu informieren. Sie sind dann in der Lage, eine Unterredung mit Ihrem Anwalt besser nachzuvollziehen und können selbst besser fragen. Wir unterstützen Sie dabei und halten auf unseren Webseiten mit über 250 Themen, kostenlose Informationen für Sie bereit. Recherchieren Sie dazu auf unseren Webportalen Scheidung.de, Scheidung.com und Unterhalt.com. Sie finden dort alle Informationen, die für Ihr Scheidungsverfahren relevant sind.

Tipp 8: Bereiten Sie Ihr Gespräch mit dem Rechtsanwalt in der Sache vor

Sie dürfen erwarten, von Ihrem Rechtsanwalt zuverlässig, informativ und kompetent beraten zu werden. Sie tun sich selbst einen großen Gefallen, wenn Sie dieses Gespräch nicht aus einer Laune heraus führen, sondern sich auf das Gespräch in der Sache vorbereiten. So wird der Anwalt von Ihnen wissen wollen, ob Sie beispielsweise das Trennungsjahr vollzogen haben, ob und inwieweit Ihr Ehegatte bereit ist, an einer einvernehmlichen Scheidung mitzuwirken, ob Sie wissen, was eine Scheidungsfolgenvereinbarung ist und ob und inwieweit die Chance besteht, einen Mediator zur Konfliktbewältigung einzubeziehen.

Tipp 9: Testen Sie Ihren Anwalt und vergleichen Sie!

Wir vermitteln Sie an einen unserer anwaltlichen Kooperationspartner, der Sie in Ihrer Scheidung vorab berät und auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin auch Ihr Scheidungsverfahren betreut. Wir glauben, dass Sie sich bei uns in guten Händen befinden. Sie dürfen davon ausgehen, dass sich Ihr Anwalt Zeit für Sie nimmt und in einem ausführlichen Gespräch Ihre Fragen zu Trennung, Scheidung und Scheidungsfolgen erörtert. Ihr Anwalt wird Sie bereits im ersten Gespräch zur ungefähren Höhe der Verfahrenskosten für Ihre Scheidung informieren. Wenn Sie es wünschen, wird Ihnen der Anwalt einen vollständigen schriftlichen Vorschlag zur Regelung Ihrer Trennung und Scheidung unterbreiten. Wenn Sie uns also testen und mit anderen anwaltlichen Angeboten vergleichen, sind wir mindestens optimistisch, dass wir gut zusammenarbeiten werden.

Tipp 10: Unzufrieden? Wechseln Sie Ihren Anwalt!

Sie haben bereits einen Rechtsanwalt und mussten feststellen, dass Sie von diesem eben nicht gut und verlässlich beraten werden? Dass Sie ggf. mehr Gebühren zahlen als Sie eigentlich müssten? Sie können jederzeit Ihren Anwalt wechseln! Informieren Sie sich ausgiebig. Wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass Sie einen anderen Anwalt benötigen, helfen wir Ihnen mit unserer zahlreichen Kooperationsanwälten aus ganz Deutschland gerne. Melden Sie sich einfach bei uns!

Fazit

Ihre Scheidung ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine emotionale Belastung. Menschen sind froh, in einer solchen Situation zuverlässig und kompetent informiert und beraten zu werden. Genau dafür stehen wir: iurFRIEND® AG. Fordern Sie unser Gratis-Infopaket an und lassen sich in einer Orientierungsberatung oder in einer individuellen anwaltlichen Erstberatung davon überzeugen, dass wir der richtige Partner für Sie sind.

Autor:  Volker Beeden

5.0 von 5 (5)

Was benötigen Sie jetzt?


Kostenlose Hotline — Rund um die Uhr!
Anruf und Gespräch sind garantiert kostenlos!

0800 - 34 86 72 3

Ratgeber

Zur Ratgeber Übersicht

Zu den Checklisten

Zu den Formularen

Warum wir?

Schließen

Persönliche Beratung*

Ein persönlicher Rechtscoach hilft Ihnen. Die Beratung* ist immer kostenlos für Sie.

Beratungstermin* anfordern

Gratis-Infopaket

Verständliche Top-Informationen, Spar-Tipps, Checklisten & Schaubilder.

Gratis-Infopaket anfordern

24/7 Service

Wir bieten eine TÜV-zertifizierte Service-Qualität.

  Zum Scheidungsservice

Sparen Sie mit uns

Wir garantieren Ihnen eine preiswerte Scheidung. Sie sparen Zeit & Geld!

  Mehr erfahren

Kundenmeinungen

Danke an unsere Kunden für die vielen ausgezeichneten 5 Sterne Bewertungen.

  Alle Kundenmeinungen

Über uns

Wir bieten die neue Generation von Rechtsdienstleistungen.

Unser Team für Sie
(Sie gelangen auf unsere Firmenseite.)

Vertrauen & Garantien

Wir stehen für Vertrauen, Transparenz, Seriosität, Erfahrung & besten Service!

Alle Garantien für Sie

           

Icon: Gratis-Infopaket Gratis-Infopaket
Jetzt sofort anfordern!

Icon: Kostenlose Beratung* Scheidungsantrag
Jetzt einreichen

Schließen

TELEFON

0800 - 34 86 72 3

Rund um die Uhr - Garantiert kostenlos!

International: +49 211 - 99 43 95 0

TERMIN

Vereinbaren Sie einfach einen

Beratungstermin* mit uns:

Die Terminvereinbarung und

Beratung* sind zu 100% kostenfrei!

GRATIS-INFOPAKET
FÜR IHRE SCHEIDUNG

Icon: Gratis-Infopaket

Alle Infos auf 24 Seiten! FAQs, Spar-Tipps und Schaubilder.

ONLINE-SCHEIDUNGSANTRAG

Icon: Online-Scheidungsantrag

Ihre Scheidung seriös, schnell
und zum günstigen Preis!