Scheidung und Online-Scheidung in Delmenhorst

Sie suchen für Ihre Scheidung in Delmenhorst einen guten Anwalt?

In Delmenhorst haben Sie die Möglichkeit, sich vor Ort mit Hilfe eines Fachanwaltes für Familienrecht scheiden zu lassen, Sie können die Scheidung aber auch bequem von zu Hause aus online einreichen. Insbesondere für einvernehmliche Scheidungen oder für Scheidungen, in deren Rahmen nur noch kleine rechtliche Angelegenheiten zu klären sind, bietet sich ein Online-Scheidungsservice an. Auf diese Weise können Sie sich wertvolle Zeit für die Wahrnehmung von Terminen vor Ort sparen. Sicherlich haben Sie viele Fragen zum Thema Scheidung, einige Antworten darauf finden Sie auf dieser Seite. Noch offene Fragen beantworten wir Ihnen direkt telefonisch oder per Email. Auch unser Gratis-Infopaket bietet Ihnen viele nützliche Informationen zum Thema Scheidung und Scheidung online.

Guter Scheidungsanwalt in Delmenhorst und Umgebung – so finden Sie ihn!

Thumbnail: Wie erkenne ich einen guten Anwalt?

Wie erkenne ich einen guten Anwalt?

Sie erkennen einen guten Anwalt an folgenden Kriterien: Hat er eine gute und übersichtliche Webseite? Können Sie Ihn gut erreichen und antwortet er Ihnen schnell und verständlich auf Ihre Fragen? Ist er Ihnen sympathisch? Kann er Ihnen transparent die Kosten nennen und erklären? Stimmt er alle weiteren Schritte mit Ihnen ab? Können Sie eine oder mehrere dieser Fragen nicht mit „ja“ beantworten, so sollten Sie sich nach einem anderen Anwalt umschauen. Nehmen Sie ruhig Kontakt zu verschiedenen Anwälten auf. Verlassen Sie sich nicht auf Empfehlungen von Freunden und Bekannten, sondern machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Jede Scheidung ist eine höchstpersönliche und individuelle Angelegenheit und erfordert ein gewisses Maß an Empathie und auch Sympathie zwischen Anwalt und Mandant.

Möchten Sie nicht lange suchen? Dann rufen Sie unsere kostenlose Hotline an:

Wissenswertes über Delmenhorst:

Wirklich bedeutsam wurde Delmenhorst erst mit dem Einsetzen der Industrialisierung. 1884 gründete Christian Lahusen auf dem Stadtgebiet die Norddeutsche Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei, auch schlicht Nordwolle genannt. Er wählte Delmenhorst aufgrund der günstigen Lage am Fluss Delme, der genug Wasser führte, um einerseits die Waschung der Wolle zu ermöglichen, andererseits aber auch einen guten An- und Abtransport gewährleistete. Desweiteren lag Delmenhorst in der Nähe von Bremen, erhob aber, anders als die Hansestadt, keine Einfuhrzölle auf Fertigware, wie die von Lahusen aus Argentinien eingeführte Schafswolle.
In den Jahren zwischen 1888 und den frühen 1920ern erlebte Delmenhorst durch das Anlocken vieler Arbeiter einen regelrechten Bevölkerungsboom und wuchs zwischenzeitlich zur größten Industriestadt zwischen Ems und Weser.

1931 ging die Firma jedoch dann aufgrund schlechter Führung durch Lehusens Söhne Konkurs: Als Gründe können unkluge Investitionen und das Verprassen des Geldes mit Prachtbauten im neuen Firmensitz Bremen genannt werden. Dies hatte negative Auswirkungen auf das gesamte wirtschaftliche Klima der Region.

Scheidung Online in Delmenhorst

Die Online-Scheidung ist die moderne Form der Scheidung. Hier sparen Sie wertvolle Zeit und bares Geld, denn Sie können alle Vorbereitungen bequem per Internet und Telefon, aber auch per Brief und Fax erledigen. Es ist also egal, wo Sie gerade sind. Zudem entfallen die lästigen Anwaltsbesuche und Terminabsprachen. Wichtig ist bei Anbietern der Online-Scheidung, dass diese immer durchgehend zu erreichen sind. Wenn das nicht der Fall ist, dann wechseln Sie!

Nützliche Adressen in Delmenhorst

{{item.title | limitTo: 75}}

{{item.street}}
{{item.zip_code}} {{item.name}}
{{item.telephone}}
{{item.fax}}

Zahlen, Fakten und Infos zu Delmenhorst

Delmenhorst in Zahlen

74.804 Einwohner

38.135 Frauen

36.669 Männer

10.571 Kinder

Der Ursprung des Namens Delmenhorst kann mit Sicherheit nur teilweise erschlossen werden. So ist zwar der Suffix -horst in vielen norddeutschen Namen zu finden und bedeutet so viel wie Gebüsch, Böschungswald oder aber auch bewachsene kleine Erhöhung im Sumpf, woher aber der Fluss Delme seinen Namen hat, ist nicht ganz geklärt: Es wird vermutet, der Name hat etwas damit zu tun hat, dass sich der Fluss mit der Zeit sehr tief in den Grund der Landschaft eingefressen hat. Der Name Delmenhorst beschreibt also eine Böschung am Lauf der Delme.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Name 1245. Erste Siedlungen entstanden vermutlich kurz nachdem Graf Otto I. von Oldenburg einen Hof am Fluss Delme 1234 erwarb und einige Jahre später dort seine Burg Delmenhorst erbaute. 1371 erhielt Delmenhorst Stadtrechte, aber während seiner Geschichte fiel es immer wieder an Oldenburg zurück, war zwischendurch aber auch einmal Teil von Münster und sogar Dänemark. Heute besitzt Delmenhorst den Status einer kreisfreien Stadt.

Kanzleien für Familienrecht in Delmenhorst und Umgebung

In Delmenhorst gibt es einige Kanzleien für Familienrecht. Wir helfen Ihnen, die für Sie passende Familienrechtskanzlei zu finden. Suchen Sie sich unter unseren Experten eine Kanzlei aus oder kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen, eine sehr gute Familienrechtskanzlei in Delmenhorst und Umgebung für Sie zu finden.

Sie sind Anwalt und möchten Ihre Reichweite erhöhen?

Tipp für Scheidungsanwälte:

Sie sind Familienrechtsanwalt oder sind Rechtsanwalt in Delmenhorst oder Umgebung und haben einen Ihrer Schwerpunkte im Familienrecht? Sie wollen auf Deutschlands Scheidungsportal Nr.1 Scheidung.de erscheinen?

Unverbindliche und kostenlose Kontaktaufnahme:

per E-Mail: j.becker@elitexperts.de
 oder
per Telefon: 0211 - 99 43 95 19

Wissenswertes über Delmenhorst:

Noch heute können in Delmenhorst die historischen Gebäude der Norddeutschen Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei betrachtet werden. Die Firma ist zwar bereits im Jahre 1931 bankrott gegangen, die Phase als Industriemetropole zwischen Ems und Weser hat aber ihre Spuren in Delmenhorst hinterlassen:

Das große Areal Nordwolle, wie es heute noch heißt, ist fast schon eine Art Stadt in der Stadt: Auf mehr als 13 Hektar Fläche entstanden nicht nur Produktionsstätten und Lagerhallen, sondern auch Wohngebäude für die Angestellten und Einrichtungen wie zum Beispiel Badehäuser. Herzstück ist die sog. Kathedrale der Industrie, eine alte Turbinenhalle, die heute Sitz des Nordwestdeutsche Museums für Industriekultur ist und auch den Start der Industriekultur im Nordwesten markiert.
Das Areal wurde 1981 im Zuge der EXPO 2000 in Hannover mit Delmenhorst als Außenstandort renoviert und in eine neu angelegten Stadtteil integriert und gilt heute noch als ein bedeutendes Denkmal der europäischen Industriegeschichte.

4.7 von 5 (178)

Was benötigen Sie jetzt?

Warum wir?

Schließen

Persönliche Beratung*

Ein persönlicher Rechtscoach hilft Ihnen. Die Beratung ist immer kostenlos für Sie.

Beratungstermin anfordern

*) Die kostenlose Beratung wird durch unsere handverlesenen Kooperationsanwälte durchgeführt!

Gratis-Infopaket

Verständliche Top-Informationen, Spar-Tipps, Checklisten & Schaubilder.

Gratis-Infopaket anfordern

24/7 Service

Wir bieten einen TÜV-zertifizierten24/7 Rundum-Sorglos-Service.

  Zum Scheidungsservice

Sparen Sie mit uns

Wir garantieren Ihnen eine preiswerte Scheidung. Sie sparen Zeit & Geld!

  Mehr erfahren

Kundenmeinungen

Danke an unsere Kunden für die vielen ausgezeichneten 5 Sterne Bewertungen.

  Alle Kundenmeinungen

Über uns

Wir bieten die neue Generation von Rechtsdienstleistungen.

Unser Team für Sie
(Sie gelangen auf unsere Firmenseite.)

Vertrauen & Garantien

Wir stehen für Vertrauen, Transparenz, Seriosität, Erfahrung & besten Service!

Alle Garantien für Sie

           

Icon: Gratis-Infopaket Gratis-Infopaket
Jetzt sofort anfordern!

Icon: Kostenlose Beratung Kostenlose Beratung*
0800 - 34 86 72 3

Schliessen

TELEFON

0800 - 34 86 72 3

Rund um die Uhr - Garantiert kostenlos!

International: +49 211 - 99 43 95 0

*) Die kostenlose Beratung wird durch unsere handverlesenen Kooperationsanwälte durchgeführt!

TERMIN

Vereinbaren Sie einfach einen

Beratungstermin mit uns:

Die Terminvereinbarung und

Beratung sind zu 100% kostenfrei!

GRATIS-INFOPAKET
FÜR IHRE SCHEIDUNG

Icon: Gratis-Infopaket

Alle Infos auf 24 Seiten! FAQs, Spar-Tipps und Schaubilder.