Scheidung und Online-Scheidung in Bocholt

Sie suchen für Ihre Scheidung in Bocholt einen guten Anwalt?

In Bocholt haben Sie die Möglichkeit, sich vor Ort mit Hilfe eines Fachanwaltes für Familienrecht scheiden zu lassen, Sie können die Scheidung aber auch bequem von zu Hause aus online einreichen. Insbesondere für einvernehmliche Scheidungen oder für Scheidungen, in deren Rahmen nur noch kleine rechtliche Angelegenheiten zu klären sind, bietet sich ein Online-Scheidungsservice an. Auf diese Weise können Sie sich wertvolle Zeit für die Wahrnehmung von Terminen vor Ort sparen. Sicherlich haben Sie viele Fragen zum Thema Scheidung, einige Antworten darauf finden Sie auf dieser Seite. Noch offene Fragen beantworten wir Ihnen direkt telefonisch oder per Email. Auch unser Gratis-Infopaket bietet Ihnen viele nützliche Informationen zum Thema Scheidung und Scheidung online.

Guter Scheidungsanwalt in Bocholt und Umgebung – so finden Sie ihn!

Thumbnail: Wie erkenne ich einen guten Anwalt?

Wie erkenne ich einen guten Anwalt?

Sie erkennen einen guten Anwalt an folgenden Kriterien: Hat er eine gute und übersichtliche Webseite? Können Sie Ihn gut erreichen und antwortet er Ihnen schnell und verständlich auf Ihre Fragen? Ist er Ihnen sympathisch? Kann er Ihnen transparent die Kosten nennen und erklären? Stimmt er alle weiteren Schritte mit Ihnen ab? Können Sie eine oder mehrere dieser Fragen nicht mit „ja“ beantworten, so sollten Sie sich nach einem anderen Anwalt umschauen. Nehmen Sie ruhig Kontakt zu verschiedenen Anwälten auf. Verlassen Sie sich nicht auf Empfehlungen von Freunden und Bekannten, sondern machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Jede Scheidung ist eine höchstpersönliche und individuelle Angelegenheit und erfordert ein gewisses Maß an Empathie und auch Sympathie zwischen Anwalt und Mandant.

Möchten Sie nicht lange suchen? Dann rufen Sie unsere kostenlose Hotline an:

Wissenswertes über Bocholt:

Gegründet wurde die Stadt um das 9.Jahrhundert, urkundlich wurde der Ort erstmals als Bohholz erwähnt. 1222 verlieh der damalige Bischof von Münster Bochholt das Stadtrecht.
Daraufhin folgte im Mittelalter ein rasanter Aufstieg. Besonders hervorzuheben ist hier das 14. Jahrhundert, in dem das Amt Bochholt als Zweigstelle des Hochstiftes zu Münster gegründet wurde. Auch musste wegen dem Bevölkerungswachstum das Stadtgebiet erweitert werden und es wurde nicht nur eine zweite Stadtkirche gebaut, sondern die alte wurde als gotische Hallenkirche neu gebaut. Desweiteren machte sich Bochholt einen Namen in der Baumwollverarbeitung. Die Baumwolle wurde aus den Niederlanden importiert.

Zu Beginn der Neuzeit endete Bochholts Wachstumsphase. Die Wirtschaft litt aufgrund der Grenznähe unter dem Achtzigjährigen Krieg zwischen Spanien und den Niederlanden. Die Stadt war mehrere Monate lang von Spaniern besetzt. Auch im Dreißigjährigen Krieg erging es Bochholt nicht besser. Aufgrund der überwiegend protestantischen Bevölkerung ging im 16. Jahrhundert das Stadtrecht verloren.

Mit der Industrialisierung und der Baumwollexpertise folgte ein weiterer Aufschwung. Allerdings wurde die Stadt im Zweiten Weltkrieg zu 85% zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte zwar relativ einfach, jedoch konnte Bochholt seine Vorstellung in der Region nicht halten.

Scheidung Online in Bocholt

Die Online-Scheidung ist die moderne Form der Scheidung. Hier sparen Sie wertvolle Zeit und bares Geld, denn Sie können alle Vorbereitungen bequem per Internet und Telefon, aber auch per Brief und Fax erledigen. Es ist also egal, wo Sie gerade sind. Zudem entfallen die lästigen Anwaltsbesuche und Terminabsprachen. Wichtig ist bei Anbietern der Online-Scheidung, dass diese immer durchgehend zu erreichen sind. Wenn das nicht der Fall ist, dann wechseln Sie!

Nützliche Adressen in Bocholt

{{item.title | limitTo: 75}}

{{item.street}}
{{item.zip_code}} {{item.name}}
{{item.telephone}}
{{item.fax}}

Zahlen, Fakten und Infos zu Bocholt

Bocholt in Zahlen

70.837 Einwohner

36.113 Frauen

34.724 Männer

10.010 Kinder

Bochholt ist mit ca. 71.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Borken, welcher zum Regierungsbezirk Münster gehört. Außerdem ist sie hinter Aachen die zweitgrößte Stadt an der deutsch-niederländischen Grenze, die mit der nördlichen Stadtgrenze zusammenfällt.

Aus politischer und kulturhistorischer Sicht gehört Bocholt zum Münsterland, aus landschaftlicher Sicht gehört es jedoch bereits zum niederrheinischen Tiefland. Die Stadt stellt somit einen Übergang zwischen diesen beiden Landschaftstypen dar.

Der Name Bochholt stammt übrigens von Buchenholz, dies lässt sich besonders gut an den Stadtsiegeln erkennen, auf denen immer ein Baum abgebildet ist, der sich eindeutig als Buche identifizieren lässt. Von den Einheimischen wird die Stadt Bokelt genannt.

Kanzleien für Familienrecht in Bocholt und Umgebung

In Bocholt gibt es einige Kanzleien für Familienrecht. Wir helfen Ihnen, die für Sie passende Familienrechtskanzlei zu finden. Suchen Sie sich unter unseren Experten eine Kanzlei aus oder kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen, eine sehr gute Familienrechtskanzlei in Bocholt und Umgebung für Sie zu finden.

Sie sind Anwalt und möchten Ihre Reichweite erhöhen?

Tipp für Scheidungsanwälte:

Sie sind Familienrechtsanwalt oder sind Rechtsanwalt in Bocholt oder Umgebung und haben einen Ihrer Schwerpunkte im Familienrecht? Sie wollen auf Deutschlands Scheidungsportal Nr.1 Scheidung.de erscheinen?

Unverbindliche und kostenlose Kontaktaufnahme:

per E-Mail: j.becker@elitexperts.de
 oder
per Telefon: 0211 - 99 43 95 19

Wissenswertes über Bocholt:

Bochholt ist, ähnlich wie Münster, eine Fahrradstadt. Fast die gesamte Bevölkerung hat ein oder mehrere Fahrräder. Rund 40% des Verkehrs geht auf Fahrräder zurück, was allerdings dafür sorgt, dass hier die Zahl der verunglückten Radfahrer im Straßenverkehr ungewöhnlich hoch ist.
Bochholt gewann in den Jahren 2005, 2012 und 2013 den Titel Fahrrad-freundlichste Stadt Deutschlands in der Kategorie der Städte unter 100.000 Einwohnern, der von ADFC und BUND verliehen wird, und war die erste Stadt Deutschlands, die eine bewachte Radstation an einem Busbahnhof errichtete. Die Polizei Bochholt verfügt darüberhinaus seit 2010 über eine eigene achtköpfige Fahrradstaffel, die dafür sorgen soll, den Radverkehr in der Stadt sicherer zu machen.

5 von 5 (247)

Was benötigen Sie jetzt?


Kostenlose Hotline — Rund um die Uhr!
Anruf und Gespräch sind garantiert kostenlos!

0800 - 34 86 72 3

Warum wir?

Schließen

Persönliche Beratung*

Ein persönlicher Rechtscoach hilft Ihnen. Die Beratung ist immer kostenlos für Sie.

Beratungstermin anfordern

Gratis-Infopaket

Verständliche Top-Informationen, Spar-Tipps, Checklisten & Schaubilder.

Gratis-Infopaket anfordern

24/7 Service

Wir bieten einen TÜV-zertifizierten24/7 Rundum-Sorglos-Service.

  Zum Scheidungsservice

Sparen Sie mit uns

Wir garantieren Ihnen eine preiswerte Scheidung. Sie sparen Zeit & Geld!

  Mehr erfahren

Kundenmeinungen

Danke an unsere Kunden für die vielen ausgezeichneten 5 Sterne Bewertungen.

  Alle Kundenmeinungen

Über uns

Wir bieten die neue Generation von Rechtsdienstleistungen.

Unser Team für Sie
(Sie gelangen auf unsere Firmenseite.)

Vertrauen & Garantien

Wir stehen für Vertrauen, Transparenz, Seriosität, Erfahrung & besten Service!

Alle Garantien für Sie

           

Icon: Gratis-Infopaket Gratis-Infopaket
Jetzt sofort anfordern!

Icon: Kostenlose Beratung Scheidungsantrag
Jetzt einreichen

Schließen

TELEFON

0800 - 34 86 72 3

Rund um die Uhr - Garantiert kostenlos!

International: +49 211 - 99 43 95 0

*) Die kostenlose Beratung wird durch unsere handverlesenen Kooperationsanwälte durchgeführt!

TERMIN

Vereinbaren Sie einfach einen

Beratungstermin mit uns:

Die Terminvereinbarung und

Beratung* sind zu 100% kostenfrei!

GRATIS-INFOPAKET
FÜR IHRE SCHEIDUNG

Icon: Gratis-Infopaket

Alle Infos auf 24 Seiten! FAQs, Spar-Tipps und Schaubilder.

ONLINE-SCHEIDUNGSANTRAG

Icon: Online-Scheidungsantrag

Ihre Scheidung seriös, schnell
und zum günstigen Preis!