Warum wir?

Schließen

 

Beratung

Gratis Infopaket

Persönliche Beratung

Ein persönlicher Rechtscoach hilft Ihnen. Die Beratung ist immer kostenlos für Sie.

Beratungstermin anfordern
(Gespräch & Beratung sind garantiert kostenlos.)

Beratung

Gratis Infopaket

24/7 Service

Gratis-Infopaket

Verständliche Top-Informationen, Spar-Tipps, Checklisten & Schaubilder.

Gratis-Infopaket anfordern

Gratis Infopaket

24/7 Service

Sparen

24/7 Service

Wir bieten einen TÜV-zertifizierten 24/7 Rundum-Sorglos-Service.

  Zum Scheidungsservice

24/7 Service

Sparen

Feedback

Sparen Sie mit uns

Wir garantieren Ihnen eine preiswerte Scheidung. Sie sparen Zeit & Geld!

  Mehr erfahren

Sparen

Feedback

Über uns

Kundenmeinungen

Danke an unsere Kunden für die vielen ausgezeichneten 5 Sterne Bewertungen.

  Alle Kundenmeinungen

Feedback

Über uns

Vertrauen

Über uns

Wir bieten die neue Generation von Rechtsdienstleistungen.

Unser Team für Sie
(Sie gelangen auf unsere Firmenseite.)

Über uns

Vertrauen

 

Vertrauen & Garantien

Wir stehen für Vertrauen, Transparenz, Seriosität, Erfahrung & besten Service!

Alle Garantien für Sie

Ein Service der Added Life Value® AG

           

Scheidung De - Es kann nur einen geben ;)

 
 
Artikel-Bild

Mittlerweile tummeln sich eine ganze Menge Agenturen und Online-Anbieter im Netz, die das Marketing für Kanzleien übernehmen wollen. Bei der Kanzlei anwalt-familienrecht-usf.de meint die Agentur besonders pfiffig zu sein. Die Agentur benutzt willentlich für die Anwaltskanzlei eine Domain, die sie nicht besitzt. Zumindest könnte dies der geneigte User falsch verstehen.

Nun gibt es jährlich ca. 170.000 Scheidungen bei knapp 164.000 Anwälten in Deutschland. Da ist der Markt natürlich sehr umkämpft. Von einer Scheidung im Jahr kann ein Anwalt natürlich nicht überleben, wenn er nichts anderes macht.

Seriöse Anwälte und Anwaltskanzleien findet man auch heute noch. Ob zum Beispiel ein Florian Fischer mit seiner Anwaltsmarketing-Agentur die richtige Wahl getroffen hat? Wahrscheinlich (oder hoffentlich ;)) weiß er es selber nicht einmal, was da hinter seinem Rücken so getrickst wird.

Anwälte sollten schon wissen, was drin ist, bevor man es bestellt. 

5.0 von 5 (3)
Blogverzeichnis - Bloggerei.de